Search it and read it! Neues Univadis online!

Bin bisher sehr kritisch gewesen, was online Medien in deutscher Sprache betraf. Gerne habe ich in “TheHeart.org” oder “www.medscape.com” neben den vielen hervorragenden notfallmedizinischen Blogs recherchiert. In deutscher Sprache gibt es einige Angebote, aber so richtig warm bin ich nur mit wenigen geworden. Weiterlesen

ECG of the week: Blickdiagnose!

Es stellte sich am Freitag mittags ein 28 jähriger Patient in der Notaufnahme vor, wach, ansprechbar, voll orientiert, der ein “komisches Gefühl” verspürt hatte. Keine Bewusstlosigkeit, keine Synkope. Keine Vorerkrankungen.

In den letzten Tagen hätte er ähnliche Episoden von komischem Gefühl verspürt. Die Vitalparameter …. Weiterlesen

Diskussion geht weiter – Facharzt für Notfallmedizin

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Für heute habe ich einen Beitrag aus DocCheck zur Diskussion des FA Notfallmedizin verlinkt. Aus meiner Sicht sehr gut recherchiert und inhaltlich klar und ohne subjektive Färbungen dargestellt. Danke an die Journalistin! Nehmen Sie doch an der Diskussion im Blog teil!

Eindrücke vom ersten start-ED Kurs in Hamburg

30 Teilnehmer, ein lange zuvor ausgebuchter Kurs, ein topmotiviertes eingeschworenes Dozententeam. Je 20 Vorlesungen, 20 Seminare und 20 Hands-On Workshops. Kantinenfreies Essen, Socialising und mehr.

Das aus den YED der DGINA hervorgegangene Kurskonzept hat die Erwartungen der Teilnehmer voll erfüllt.

Nächste Termine:

02.-07.07. 2014 Stuttgart                                       November 2014 Berlin

www.notfallmedizinkurs.de oder bei Facebook

 

5 Thesen zur Notfallmedizin – bereits in der Schweiz publiziert

Liebe Kolleginnen und Kollegen

Gemeinsam mit Kollegen der Schweiz und Österreichs haben wir 5 Thesen zur Notfallmedizin zusammengefasst, welche nun bereits in der Schweizer Ärztezeitung publiziert wurden. Wir hoffen, dass damit einige zentrale Punkte definiert sind und unsere Vorstellungen über Notfallmedizin homogener dargestellt werden. Rückmeldungen gerne!

ZNA aktuell: Stimmt die Einweisungsdiagnose des Hausarztes?

Viele von Ihnen werden sich gelegentlich ärgern, wenn die auf dem Einweisungsschein hinterlegte Einweisungsdiagnose des Hausarztes, Facharztes oder ärztl. Notdienstes offensichtlich keine Korrelation mit der aktuellen Situation des eingewiesenen Patienten vor Ihnen hat.

Diese Einweisungsdiagnose hat theoretisch wiederum erhebliche Auswirkungen auf die Abläufe innerhalb der Notaufnahme – zumindest in deutschen Notaufnahmen mit seiner Multidisziplinarität. Hierzu gibt es nun eine hochinteressante Arbeit von Kollegen Bernhard,  Weiterlesen