Umfrage zur gesundheitlichen Versorgung von Asylsuchenden/Flüchtlingen

Liebe Kolleginnen und Kollegen. Derzeit wird eine Online-Befragung zur Gesundheitsversorgung in Deutschland durchgeführt. Diese Seminararbeit erfolgt am Studiengang „Gesundheitsökonomie“ an der Universität Bayreuth. Weiterlesen

Pflege in der Notaufnahme – Umfrage 2016

Um ein breites Bild zu den Arbeitsbedingungen von Pflegepersonal in der Notaufnahme zu haben hat die AG Pflege der DGINA bereits im Vorjahr eine sehr erfolgreiche Umfrage gestaltet.

Nun geht es in die nächste Runde – die Umfrage wurde optimiert und es wird spannend, wie sich die Bedingungen im Vergleich zum Vorjahr verändert haben. Über Unterstützung sind die Kolleginnen und Kollegen der AG-Pflege sehr dankbar.

Deshalb: Jetzt mitmachen! Umfrage beantworten und an alle Kolleginnen/Kollegen weiterleiten!

Klinische Studien, Betrug, psychologische Phänomene und wem man vertrauen darf ….

Gerne beziehen wir uns in der klinischen Praxis auf aktuelle Empfehlungen aus Leitlinien und versuchen die empfohlene Behandlung und Therapie nach diesen Empfehlungen auszurichten. Was ist aber, wenn die Leitlinien falsch oder fehlerhaft sind? Weiterlesen

Der Blinde erklärt dem Blinden

In der Notfallmedizin gilt es nicht nur, rasch in lebensbedrohlichen Situationen Entscheidungen zu treffen und eine hohe Handlungskompetenz zu zeigen. Weiterlesen

Breaking News – Zusatzweiterbildung für Notfallmedizin in Deutschland

Nach langen Gesprächen zwischen Vertretern der Notfallmedizin (DGINA und DIVI) wurde eine Einigung erzielt – und ein gemeinsamer Vorschlag für eine Zusatzweiterbildung „Notfall- und Akutmedizin“ für Deutschland erstellt. Die Weiterbildung soll inhaltlich auf dem Curriculum der Europäischen Gesellschaft für Notfallmedizin (EuSEM) basieren.

Aus meiner Sicht ist das ein großer Schritt für die Weiterentwicklung der klinischen Notfallmedizin in Deutschland. Mehr Informationen finden Sie in der offiziellen Medieninformation hier.

Was meinen Sie dazu? Die Diskussion ist eröffnet!

Reanimation: Yes, we can better …

Vermutlich ist auch bei Ihnen z.Z. „Land unter“. In einer Pause habe ich die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift Notfall- und Rettungsmedizin durchgeblättert und bin dort auf eine exzellente Arbeit zur Qualitätssicherung bei prähospitaler Reanimation gestossen. Weiterlesen

Sepsis neu definiert – jetzt auch offiziell

Die SIRS-Kriterien und auch die aktuelle Auflage der Surviving Sepsis Guidelines waren schon einige Zeit in der Kritik (hierzu sei diese spannende Diskussion von einigen der weltberühmten „Sepsis-Gurus“ auf der SMACC-Konferenz empfohlen) – jetzt wurde die neue Sepsis Definition im JAMA veröffentlicht, konkret:

„The Third International Consensus Definitions for Sepsis and Septic Shock (Sepsis-3)“

Weiterlesen