Topthema der Woche – Avoiding low-value care …

Kennen Sie Atul Gawande? Haben Sie einige meiner Kommentare in unserem Blog vor über 2 Jahren gelesen? Bekannt wurde dieser endokrine Chirurg aus Boston durch seine Kommentierungen zu Qualität und Standardisierung medizinischer Abläufe. Weiterlesen

Schleichwerbung in eigener Sache: Die Beinahe-Synkope

Ist Ihnen aufgefallen, dass Ihnen häufig Patienten vorgestellt werden, die ausdrücklich betonen, dass Sie zwar das Gefühl einer gleich stattfindenden Bewusstlosigkeit wie bei Synkope hätten, aber dann doch nicht bewusstlos wurden (=Beinahe-Synkope). Weiterlesen

Na gibt´s denn so was!!!!

Tachchen …. (sagt man doch so im Norden). Der DGINA-Blog wurde Opfer eines “Bot-Angriffes”. Was das genau ist, weiss ich nicht. Das Ergebnis war, dass wir einige Tage nicht erreichbar waren.

Henning Groß und sein Team (Danke an dieser Stelle!) geben Ihr Bestes. Freuen uns, wenn Sie weiterhin treue Leser bleiben!

Schönes Wochenende!

Hemikraniektomie bei ischämischem Schlaganfall

Ein schwerer Schlaganfall bei Verschluß der A. cerebri med. führt zu schweren neurologischen Einschränkungen und ist mit einem hohen Sterblichkeitsrisiko durch die sekundäre Hirnschwellung assoziiert. Welche therapeutischen Optionen stehen zur Verfügung? Weiterlesen