Infection Update – Die Ebola Epidemie

Die Zahlen von mit Ebola Virus infizierten Patienten in Sierra Leone, Guinea, Liberia und Nigeria steigen weiter. Zwischenzeitlich wurden erste Infektionen in Kongo berichtet. Dies hat dazu geführt, dass die WHO einen “Public Health Emergency of International Concern” am 8. August 2014 ausgerufen hat. Weiterlesen

Medizin wird weiblich – was kann man lernen?

Die Strukturen in deutschen Krankenhäusern orientieren sich noch sehr stark an militärische Strukturen. Schließlich bildete die preussische Militärakademie, die Pépinière, die Grundlage für die Facon von Krankenhäusern, welche heute zumindest in der Arbeitsweise in deutschen Krankenhäusern noch existent ist. Doch vieles ändert sich und Veränderungen beginnen im Kopf! Weiterlesen

How to Session – Pleurapunktion

Ich sitze gerade an einem Gutachten über eine komplizierend verlaufende Punktion eines Pleuraergusses. Und nachdem man natürlich auch selbst “UpToDate” sein möchte, führte ich eine aktuelle Literaturrecherche durch: Weiterlesen

Beispiel einer souveränen Gesprächsführung

Kommunikation ist ein Kernelement der notfallmedizinischen Profession. Selbstverständlich sollten auch Beispiele aus anderen Branchen genommen werden, um die eigene Kompetenz zu reflektieren und verbessern. Ein besonders gelungenes Beispiel findet Ihr hier …. :-)

Umfrage “ZNA-Spiegel 2014″

Die AG Pflege der DGINA bittet Sie um Ihre Unterstützung:

Unter dem Link  https://de.surveymonkey.com/s/ZNA-Spiegel finden Sie die diesjährige Umfrage “ZNA-Spiegel”. Die Befragung bietet die Möglichkeit die derzeitige Arbeitssituation von in der Pflege tätigen Mitarbeitern in der Notaufnahme zu reflektieren.

Aus den Ergebnissen sollen anschließend Verbesserungspotentiale  für den Arbeitsbereich ZNA abgeleitet werden und Gegenmaßnahmen für den bereits spürbaren Fachkräftemangel gefunden werden. Weiterlesen