DGINA Führungsakademie – neue Runde

Bereits in den letzten Jahren habe ich immer wieder von dem hervorragenden Angebot der DGINA Führungsakademie berichtet.

Zwischenzeitlich wird die DGINA Führungsakademie gemeinsam mit der Universität Witten-Herdecke durchgeführt. National und international anerkannte Referenten vermitteln sehr intensiv die im Kurriculum enthaltenen Themen und stehen in praktischen Übungen mit Rat und Tat zur Seite.

Ich habe von verschiedenen Teilnehmern sehr positive Rückmeldungen erhalten und möchte an dieser Stelle nur kurz erinnern, dass demnächst Bewerbungsfrist ist. Insbesondere für Kollegen, die eine höhere Position anstreben ist meines Erachtens die DGINA Führungsakademie extrem hilfreich, andere Sichtweisen zu erfahren und Grundelemente von “Leadership”, eine für die Notfallmedizin immens wichtige Methodik, kennenzulernen.

In diesem Zusammenhang möchte ich auch gerne auf einen Blog von Hr. Gottschalk verweisen (nicht der Fernseh-Entertainer ;-), der Management Themen rund ums Krankenhaus exzellent kommentiert. Hier geht’s zum Blog von Jörg Gottschalk, Gesellschafter des Nordstern Instituts.

Das war´s heute nur kurz aus Nürnberg. Stay Tuned and Join again!

diesen Artikel weiterempfehlen

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Für Ihren Kommentar gelten die Nutzungsbedingungen der Internetseiten der DGINA e.V.: http://dgina.de/blog/nutzungsbedingungen